Archiv des Autor: Miriam Moravi

FEST-Einladung an alle Gartenfreunde!

kommenden Samstag:

PFLANZEN/SAMEN TAUSCH und SCHENK-FEST!

WANN: Am 19. Mai, 14 -17:00 Uhr
WO: Anni´s Garten – Bei Schönwetter / Bei Regenwetter: In den Arkaden des Fürstenhofs

Wer Samen und/oder Pflanzen in zu großer Menge hat und diese gerne weitergeben möchte, oder selbst auf der Suche ist nach Samen und Pflanzen in Bio-Qualität (= autochthones Pflanzengut – keine Hybride), ist herzlich eingeladen teilzunehmen oder vorbeizuschauen!

KEIN VERKAUF! Für Speis und Trank ist gesorgt, wir freuen uns auf Euren Besuch!

„Anni´s Garten“ hat wieder Saison!

Unser Gemeinschaftsgarten (zwischen Dominikanerkirche und Stadtgraben gelegen) öffnet ab April seine Pforten als Treffpunkt zum gemeinsamen „Garteln“.

Jeden Donnerstag ab 16:00 Uhr – Gartentreff (April- Oktober)

für Gartenfreunde, zum Kennenlernen, Plaudern und Mitmachen!

Unser buntes Miteinander ist für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft geeignet. Die Gartengemeinschaft pflegt Themen wie Nachhaltigkeit, heimische Pflanzen, Artenschutz und naturnahes Gärtnern. Anni´s Garten ist ein Ort für den Austausch mit Anderen, um die Seele baumeln zu lassen und Freude am gemeinsamen Tun zu genießen!

Am 19. Mai, 14 -17:00 Uhr laden wir herzlich zum

PFLANZEN / SAMEN TAUSCH und SCHENK-FEST!

Wenn Sie Samen und/oder Pflanzen in zu großer Menge haben und diese gerne weitergeben möchten, oder Sie selbst auf der Suche sind nach Samen und Pflanzen in Bio-Qualität (= autochthones Pflanzengut – keine Hybride), laden wir Sie herzlich ein teilzunehmen oder vorbeizuschauen!

Bei Schönwetter: Anni´s Garten/ Bei Regenwetter: In den Arkaden des Fürstenhofs.

KEIN VERKAUF! Für Speis und Trank ist gesorgt, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

FiW als WEG-BEREITER!

Die Kirchenzeitung stellt die Projekte von Friesach im Wandel vor- als Quelle eines guten Lebensgefühls.

Informationsreiche Vorträge erregten großes Interesse!

 

Der Verein Friesach im Wandel freut sich über den regen Besuch der beiden Vorträge „Komplementärmedizin“ und „Bienenschutz“ und bedankt sich herzlich bei den vielen Teilnehmern!

 

 

 

Ein besonderer Dank gilt den Vortragenden Dr. Anton Suntinger, Arzt für Komplementärmedizin, und Dr. Waltraud Novak, Pestizid-Expertin bei GLOBAL 2000, die das interessierte Publikum mit ihrem Fachwissen überzeugten.

Die wunderschönen Blumenbilder der Friesacher Volksschulklasse 4B bildeten eine reizende Umrahmung des Bienenschutzvortrags. Fürs Auge sowie fürs leibliche Wohl war gut gesorgt, Egon Koller präsentierte kunstvolle Zeugnisse seiner Bienenpatenschaft und engagierte Mitglieder des Vereins zauberten ein wundervolles Buffet aus Honigbroten, Früchten und Rohkost.

Unser herzlicher Dank gilt allen Mitwirkenden sowie der Gemeinde Friesach, die diese gelungenen Veranstaltungen unterstützt und ermöglicht hat.

Ich stimme zu, dass diese Webseite Session Cookies für den Aufbau der Seiten verwenden darf. Mehr...

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Sie wird beim Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. In den Cookies dieser Webseite werden die Session-ID und die Zustimmung zur Verwendung von Cookies gespeichert. Zweck dieser Cookies ist es einerseits der korrekte Aufbau der Webseiten, anderseits damit beim Wechsel der Seiten nicht jedes Mal nach der Zustimmung zur Verwendung von Cookies gefragt wird. Die Cookies werden für die Dauer der Sitzung gespeichert. Um eine vorzeitige Löschung zu erzwingen, können Sie die vom Browser zur Verfügung gestellten Löschfunktionen für Cookies benutzen.

Personenbezogene Daten

Diese Website speichert KEINE personenbezogene Daten wie z.B. IP-Adressen, Namen, Adressen, Email-Adressen, Telefonnummern und dergleichen.

Schließen